iPad & China – Angriff der Klone

Apples iPad übertrifft alle Erwartungen (der Apple Sales-Abteilung) und ist mit mehr als zwei Millionen verkauften Stück in weniger als zwei Monaten äußerst erfolgreich. Der stolze Preis von 500 US-Dollar und mehr mag zwar die Zahlungswilligkeit westlicher Apple-Fans abschöpfen, für die Gadget-Anhänger in China & Co ist das aber „eventuell“ zu teuer.

Die Technologie-Restriktionen von Apple tun noch das übrige, um die fleißigen chinesischen Tüftler anzusporen und iPad-Klone zum Leben zu erwecken:

APad oder iPed – Das chinesische iPad

Der APad oder auch iPed läuft laut fonearea.com mit einem Android OS und begeistert nicht nur durch einen Preis von ca. 169 US-Dollar, sondern auch durch Web-Cam, USB-Port, Memory-Card-Einschub und liegt bei ipmart.com in China zum Verschiffen bereit. Apples iPad soll frühestens im August in China auf den Markt kommen …