Iran zurück auf der Weltbühne?

Der Iran wird mit dem Fortschreiten der Verhandlungen über das iranische Atomprogramm und einer möglicherweise weitgehenden Lösung der damit verbundenen Konflikten zurück auf der Weltbühne begrüßt. Das muslimisch geprägte Land soll über die zweitgrößten Erdöl- und Erdgas-Vorkommen der Welt verfügen und ist durch seine strategische Position eine einflussreiche Nation in Vorderasien.

Die Beziehungen zwischen China und dem Iran haben eine lange Tradition und besitzen in Form der sino-persischen Kontakte in der Antike eine jahrtausend alte Geschichte. Durch die Lösung des Atomkonflikts wird eine Verstärkerung des Handels zwischen China und dem Iran erhofft.

Mehr Informationen: