Hong Kong - Bester Finanzplatz der Welt

Die besten Finanzplätze der Welt – Hong Kong auf Platz 1

Hong Kong löst New York als den besten Finanzplatz der Welt ab. Laut der Studie „The Financial Development Report 2011“ des Weltwirtschaftsforums WEF ist damit erstmals ein asiatisches Land der erste Handelsplatz der Erde.

Hong Kong - Bester Finanzplatz der Welt
Hong Kong – Bester Finanzplatz der Welt

Das Ranking der Finanzplätze erscheint jährlich und beweist einmal mehr, dass sich die Weltwirtschaft richtig Osten verschiebt. Die chinesische Metropole Hong Kong macht ihrem Ruf als Handels- und Finanzzentrum alle Ehre und löst die USA (New York) und Großbritannien (London) als führende Infrastruktur der globalen Finanzströme ab.

Die Sonderverwaltungszone im Süden Chinas profitiert aber nicht nur von der derzeitigen Schwäche des Westens, sondern überzeugt durch Belastbarkeit während der Finanzkrise und einiger weiterer Faktoren wie unter anderem der Vorbereitung von Börsengängen.

Ein Verlierer ist das Vereinigte Königreich dessen Finanz-Index schwächer geworden ist, die USA konnte ihre starke Position im Vergleich zum Vorjahr zumindest stabil halten. Deutschland ist mit Platz 14 um eine Stelle im Ranking gesunken.

Top 10 Ranking – Beste Finanzplätze der Welt

1. Hong Kong

2. New York

3. London

4. Singapur

5. Australien

6. Kanada

7. Niederlande

8. Japan

9. Schweiz

10. Norwegen

Die Studie des World Economic Forum mit verschiedenen Rankings ist hier als PDF abrufbar. Weitere Informationen gibt es unter anderem auf Bloomberg.com und Reuters.com.

Bild: By Alanmak (Own work) [CC BY-SA 3.0 or GFDL], via Wikimedia Commons